NATUR UND FREIZEIT

Der Besuch auf Elba ist wie eine kontinuierliche Entdeckung: Traumstrände mit atemberaubenden Klippen, uralte Wälder in Abwechslung mit der duftenden mediterranen Macchia, Küstendörfer und kleine Bergdörfer auf den Kämmen der Hügel. All dies für jeden zugänglich, das Wanderwegnetz führt seine Besucher durch die Gebiete vom Nationalpark des Toskanischen Archipels, auf welchen man nicht nur wandern sondern auch mountainbiken oder reiten kann.

Die Vielfalt der Küste bietet den Besuchern mit Kajak oder Segelboten unvergessliche Aussichten und auch der Meeresgrund ist für Taucher und Apnea-begeisterte ein wahrer Augenschmaus von Vielfalt. Es gibt Tauchgänge für Anfänger und auch für erfahrene Taucher.